Google bereitet Start von "Helpouts" vor

21. August 2013, 12:54
posten

Homepage online, Ansuchen auf Einladungen möglich

Google hat sein Projekt "Helpouts" offiziell enthüllt. Der auf der Messaging-Lösung "Hangouts" basierende Marktplatz für Beratung und Coaching per Videotelefonie wird in absehbarer Zeit starten.

Inoffiziell bekannt geworden war das Vorhaben bereits Ende Juni (der WebStandard berichtete). Nun kann auf der frisch gelaunchten Homepage des Dienstes eine Einladung beantragt werden.

Talente-Bazar mit Videotelefonie

Auf Helpouts sollen Leute ihr Wissen und ihre Talente entgeltlich zur Verfügung stellen können. Die vorgesehene Bandbreite reicht von Finanzcoachings über Kochtipps bis hin zu psychologischer Beratung oder Assistenz bei der Reparatur eines Haushaltsgeräts. Helpouts dient dabei als reine Plattform zur Verbindung zwischen Kunde und Dienstleister.

Anbieter werden Fixtermine anbieten aber auch per "Help Instantly"-Button sofort zur Verfügung stehen können. Dazu bietet Helpouts auch ein Werkzeug zur gemeinsamen Terminfindung. (red, derStandard.at, 21.08.2013)

  • Auch Videotelefonie-Kochkurse dürften auf Helpouts zu finden sein.
    foto: google

    Auch Videotelefonie-Kochkurse dürften auf Helpouts zu finden sein.

Share if you care.