Neues Nexus 7 kommt noch im August nach Österreich

19. August 2013, 15:55
  • Asus hat den Österreich-Start für das Nexus 7 bekannt gegeben.
    foto: asus

    Asus hat den Österreich-Start für das Nexus 7 bekannt gegeben.

Android-Tablet ist als WLAN-Variante oder mit LTE erhältlich

Wie in Deutschland wird das neue Google-Tablet auch in Österreich Ende August auf den Markt kommen. Das von Asus gefertigte Gerät mit Android 4.3 wird in der Variante mit 32 GB um 269 Euro erhältlich sein. Ein genaues Datum steht allerdings noch nicht fest. Der WebStandard hat das Nexus 7 bereits ausführlich getestet.

Ausstattung

Das Tablet verfügt über ein 7 Zoll großes Full-HD-Display, einen 1,5 GHz getakteten Snapdragon-S4-Pro-Prozessor und 2 GB Arbeitsspeicher. Die Hauptkamera bietet einen 5-Megapixel-Sensor. NFC, Dual-Band-WLAN, Bluetooth 4.0 und ein Micro-USB-Anschluss sind ebenfalls vorhanden. Optional kann das Tablet auch mit LTE um 349 Euro gewählt werden. (br, derStandard.at, 19.8.2013)

 

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 53
1 2
Mediamarkt.at hat es schon im Sortiment

es kann also nicht mehr all zu lange dauern.

http://www.mediamarkt.at/mcs/produ... scroll=426

:)

Das wird wohl nix werden mit August....

Also den August bezweifle ich mal... nur noch eine Woche, noch kein Händler weiß davon, noch nirgendwo gelistet.

ich bin auch schon auf der suche nach hinweisen - nichts zu finden...garnichts...wär ja irgendwie ein komischer marktstart ganz ohne ankündigungen oder?

Eben...

Ich vermute mal stark, es wird wieder mal später werden. September frühestens. Der 28.8. war ja auch nur für Italien, Deutschland und UK offiziell anberaumt.

Frage zur LTE Version

braucht man da eine eigene SIM Karte oder läuft das wie beim Kindle "gratis"?

Eigene SIM-Karte mit entsprechendem LTE-Tarif.

Es ist sogar schon da! (Zumindest bei mir).

laut Großeinkäufern ist der 28.08. der Verkaufstermin

in der Theorie kommt es also noch im August... In der Realität ist es bis Weihnachten ausverkauft :D

Bekommt das gerät die updates von asus oder google. Beim galaxy nexus bin ich ja schön eingefahren, als ich feststellen musste, das die updates von samsung kommen und nicht wie angekündigt von google.

Die google Nexus geräte bekommen die updates direkt von google (aber auch da werden sie nicht für alle geräte zeitgleich ausgerollt), bei den "stock" geräten von Samsung etc. sollten die updates aber auch recht zeitnah kommen.

Stimmt leider nicht, Geräte die "yakjuxw" Build haben werden von Samsung beliefert. Stehe noch immer bei Android 4.2.1, meine Bekannten haben teilweise schon das 4.3, die haben jedoch auch die "jakju" Version.
Käufertäuschung nenne ich sowas.

beim galaxy nexus hat es tatsächlich eine Geräte revision gegeben, die mit Samsung firmware ausgeliefertu wurden(Updates von Samsung mit wochenlanger Verzögerung).
ein einfaches flashen auf die google firmware hätte gereicht um spätere updates von google zu bekommen.

sehr ärgerlich für ein nexus Gerät.
meines Wissens hat es das aber nur beim Galaxy nexus gegeben

kann ich bestätigen, ich hatte genau so eine Version.... für ca. 5 minuten :D
aber zum topic, seit längerem werden alle Nexus geräte direkt von Google versorgt, keine Angst

Können sie mir eine quelle nennen, wo für dummies schritt für schritt steht wie ma das macht? Hab gelesen mit nexustool, aber auch hier gibt es zig beschreibung und jede ist anders.

Wozu überhaupt ein tool ?

Die Nexus-updates kommen ohnehin OTA auf jedes gerät, es dauert nur manchmal ein wenig.

Nur sinds halt keine Nexusupdates.
Nochmal lesen...

Ihre Moment dauern bei mir schon Monate!

schaut aufs erste ziemlich simpel aus,

http://theunlockr.com/2012/01/2... -versions/

ich habs damals glaub ich mit linux gmacht,... also hab keine Erfahrung wies mit Windows läuft (vermutlich aber einfacher)

Galaxy Nexus

Ist auch ziemlich simple...flashen auf Original-Google dauert nicht mal 5 Minuten (Windows)...und die Updates funktionieren seither klaglos.

würd ich sofort kaufen gäbe es eine sky go app für android :(

Diese Version

ist aber leider nur in Großbritanien nutzbar!
Für den deutschsprachigen Raum gibt es tatsächlich keine App!

kann mich für Großbritan(N)ien bitte jemand rotstrichaln, das tut ja weh beim lesen :(

Posting 1 bis 25 von 53
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.