RTL 2 startet Plattform für Videospiele

19. August 2013, 13:18
8 Postings

Free2Play-Games von Ubisoft, Bigpoint und anderen Herstellern - Games zu TV-Sendungen angedacht

Nach ProSieben hat nun auch der deutsche TV-Sender RTL 2 seine Videospielambitionen erhöht und eine Online-Plattform für "Browser-, Download- oder Casual-Games" gestartet. Das Angebot stellt sich aus Werken von Herstellern wie Bigpoint, Ubisoft und McGame zusammen. Zumeist handelt es sich um Free2Play-Titel, wobei der Zugang kostenlos ist. In Kürze soll das Angebot zudem um Mobile Games erweitert werden.

Plattformübergreifend

Das responsive Design der Website soll sicherstellen, dass die Inhalte auf jedem Endgerät korrekt dargestellt werden. Mit der Plattform will RTL 2 nicht nur sein junges Publikum stärker binden, sondern auch den Grundstein für Spiele aus dem eigenen Haus legen. Die jungen RTL II-Zuschauer sind eine besonders Games-affine Zielgruppe. Mit unserer neuen Website bieten wir ihnen eine Adresse, bei der sie die neuesten und angesagten Spiele jederzeit zentral abrufen und herunterladen können. Überdies schafft der Sender eine Plattform, auf die die beliebten TV-Formate von RTL II perspektivisch auch in die Games-Welt verlängert werden können", sagt Markus Piesch, Leiter der Online-Abteilung. (zw, derStandard.at, 19.8.2013)

  • Spielen Sie auf Online-Portalen wie von RTL 2 oder ProSieben?
    foto: screenshot

    Spielen Sie auf Online-Portalen wie von RTL 2 oder ProSieben?

Share if you care.