Toyota Auris Hybrid: Fröhlicher Mahner

Ansichtssache18. August 2013, 16:59
112 Postings

Das Gewissen rein, das Herz offen, der Blick an der Ampel mit abgeschaltetem Motor in den Himmel gerichtet: Mit dem Auris ist man auf der guten Seite zu Hause

Bild 1 von 10
foto: der standard/fischer

Hybridfahren ist einfach und kann von jedem nice 'n' easily vollzogen werden. Hat man sich einmal daran gewöhnt, dass man nach Betätigung des Startknopfs nichts hört und daher nicht ratlos in Erwartung eines Motorgeräusches ein- und ausschaltet, führt man fröhlich den Ganghebel auf D und strömt los.

weiter ›
Share if you care.