Humble Bundle: EA verkauft Spielsammlung zum Wunschpreis

16. August 2013, 12:43
123 Postings

Aktion für einen guten Zweck befindet sich auf Rekordkurs

Mit dem jüngsten "Humble Bundle" können Spieler zum Wunschpreis eine Sammlung von Electronic Arts-Games erwerben und dabei noch etwas Gutes tun. Denn, diesmal gehen sämtliche Einnahmen an wohltätige Organisationen.

Klassiker

Sechs Spiele sind im Basisset enthalten: "Dead Space 3", "Dead Space 1", "Mirror's Edge", "Burnout Paradise Ultimate Box", "Crysis 2 Maximum" und "Medal of Honor". Wer mehr als den aktuellen Durschschnittspreis von 4,80 Dollar zahlt, erhält noch "Battlefield 3" und "Sims 3" dazu. Dem Trend nach befindet sich die Aktion auf Rekordkurs. Bisher wurden knapp fünf Millionen Dollar eingenommen, Kampagnenende ist am 28. August. Das bislang beste Ergebnis spielte das Humble THQ Bundle mit etwas mehr als fünf Millionen Dollar ein. (zw, derStandard.at, 16.8.2013)

(Video: The Humble Origin Bundle)

  • Haben Sie sich schon einmal ein Humble Bundle gekauft?
    foto: screenshot

    Haben Sie sich schon einmal ein Humble Bundle gekauft?

Share if you care.