Microsoft: Bluescreens auf Windows 7 nach Patchday

16. August 2013, 10:17
161 Postings

Update sorgt auch für Startprobleme bei Browsern und Spielen

Ein am letzten Patchday ausgeliefertes Update für Windows 7 sorgt für Ärger unter den Nutzern. Laut Winfuture löst die Aktualisierung mit der Bezeichnung KB2859537 bei einigen Systemen unter anderem Bluescreens aus.

Gedacht ist der Patch eigentlich zur Behebung eines Sicherheitsproblems im Kernel des Systems. Auf der Microsoft-Communityseite gingen kurz nach der Verfügbarkeit auf Windows Update erste Meldungen über die Abstürze ein. Letztlich half bei einem User nur eine dreimalige Wiederherstellung der primären Festplatte, ehe Windows wieder startete. Zudem soll es nicht möglich sein, einige Spiele oder Browser zu starten, wie Winfuture zusammenfasst.

Ursache noch unbekannt

Wo genau das Problem mit dem Update liegt, weiß man noch nicht. Bei den Betroffenen zeigen sich die Probleme jeweils in unterschiedlicher Ausprägung. Microsoft bestätigt ebenfalls Schwierigkeiten mit dem Patch, allerdings nur hinsichtlich nicht ausführbarer Spiele. (red, derStandard.at, 16.08.2013)

  • Dieser Anblick präsentiert sich einigen Windows 7-Nutzern nach dem Einspielen der letzten Patches für ihr System.
    screenshot: derstandard.at

    Dieser Anblick präsentiert sich einigen Windows 7-Nutzern nach dem Einspielen der letzten Patches für ihr System.

Share if you care.