Stimmen: GAK-Präsident Roth: "Ajax, wir kommen!"

4. August 2003, 12:46
posten
GAK-Präsident Rudi Roth: "Ajax wir kommen! Nach einem verschlafenen Beginn hat die Mannschaft Charakter gezeigt und für den größten Auswärtssieg in der Geschichte des GAK gesorgt."

Trainer Walter Schachner: "Gratulation an die ganze Mannschaft. Sie hat tadellos gespielt. Aber bei mir kommt trotzdem keine Euphorie auf, denn wir haben auch zu wenig ökonomisch gespielt und viel zu viele Fehlpässe gemacht. Wir brauchen bereits am Samstag gegen Salzburg wieder Kraft und heute hätten wir einiges an Kraft sparen können. Die ersten zehn Minuten haben wir verschlafen und ein schnelles Tor kassiert, uns davon aber nicht in Hektik bringen lassen. Ich habe immer gesagt dass wir im Stande sind, einen Rückstand aufzuholen."

Matthias Dollinger: "Ich bin sehr zufrieden mit meiner und der Leistung der ganzen Mannschaft. Jetzt freuen wir uns bereits auf Ajax!"

Rene Aufhauser: "Ein super Ergebnis. Wir haben gezeigt, dass wir auch in diesem kleinen Hexenkessel die Ruhe bewahren können und haben einen sicheren Sieg heim gespielt."

Kapitän Toni Ehmann: "Der Auftritt der ganzen Mannschaft war sehr gut. Nach dem 0:1 haben wir Moral gezeigt, der Sieg geht in Ordnung. Ich muss aber auch sagen, dass wir Tirana stärker erwartet haben. Jetzt sprechen wir von Ajax."

Share if you care.