Kroatien ruft Zeugenschutzprogramm ins Leben

1. August 2003, 10:44
posten

Regierung will dadurch Verfolgung von Kriegsverbrechern verstärken

Zagreb - Mit einem neuen Zeugenschutzprogramm will die kroatische Regierung die Verfolgung schwerer Verbrechen verstärken. Bei Kriegsverbrechen und anderen Verfahren könnten Zeugen künftig rund um die Uhr von der Polizei geschützt werden, vor der Öffentlichkeit geheim bleiben oder eine neue Identität bekommen. Das beschloss die Regierung am Mittwoch in Zagreb.

Ein solcher Schutz war bisher nicht vorgesehen. Mehrere Kriegsverbrecherprozesse waren geplatzt, weil Zeugen frühere Aussagen, auf denen die Anklage basierte, vor Gericht nicht wiederholen wollten. (APA/dpa)

Share if you care.