Deutscher PC-Markt nimmt zu

7. August 2003, 11:45
posten

5,5-prozentige Steigerung zum Vorjahr

Der deutsche PC-Markt ist im zweiten Quartal 2003 im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent gewachsen. Insgesamt wurden in Q2 deutschlandweit 1,57 Mio. Computer verkauft. Dies geht aus einer Studie des Gartner-Marktforschungsinstitutes hervor. Der deutsche Computermarkt konnte besonders bei den Privatkonsumenten zulegen und hier den Absatz um 6,6 Prozent steigern. Bei den Geschäftskunden fiel der erhoffte Zuwachs magerer aus und beschränkte sich auf eine Zunahme von 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der deutsche Computermarkt macht 21 Prozent des westeuropäischen Marktes aus.

Signifikantes Wachstumsplus bei Notebooks

Der EMEA-Markt, der sich aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika zusammensetzt, konnte im letzten Jahr einen soliden Zuwachs von 13 Prozent aufweisen. Der westeuropäische Computermarkt verbesserte seine Absatzzahlen im 2. Quartal um 9,8 Prozent. Verglichen mit diesen zwei Märkten hinkt Deutschland aufgrund seiner schlechten diesjährigen Konjunktur und des minimalen Wirtschaftswachstums deutlich hinten nach. Lediglich im Bereich der Notebookverkaufe konnte ein signifikantes Wachstumsplus von 35,4 Prozent für Hoffnung sorgen.

Betrachtet man nun die Absatzzahlen des deutschen Computermarktes, so haben es in den vergangenen drei Monaten lediglich zwei deutsche Anbieter, nämlich Fujitsu Siemens und Medion, unter die Top fünf geschafft. Spitzenreiter ist Fujitsu Siemens, der sich mit 247.585 verkauften Stück einen Marktanteil von 22 Prozent sicherte. An zweiter Stelle reiht sich Hewlett-Packard mit 176.274 verkauften PCs ein gefolgt vom zweiten deutschen Anbieter Medion, der vor allem wegen seiner engen Zusammenarbeit mit Aldi und Media Markt diese Position einnehmen konnte. Dell Computer an vierter Stelle mit 107.010 Stück und Acer an fünfter Stelle mit 77.764 verkauften PCs bilden die Schlusslichter der Top fünf im deutschen Computermarkt. Darüber hinaus wurden noch 820.751 Stück von kleineren Erzeugern verkauft. (pte)

Share if you care.