Überraschungszelt

Ansichtssache16. August 2013, 17:08
3 Postings

Den geschnürten Lautsprecher, das VW-Bus-Zelt und die iPhone-Hülle aus Holz: Dinge, die wir haben wollen sollen. Gesucht und gefunden von Johannes Lau

Bild 1 von 3
foto: hersteller

Bändelsound

Je größer der Umfang, desto weniger Beweglichkeit: Die Position der wuchtigen Boxen, die Lautsprecher meistens sind, lässt sich nicht so leicht verändern. Der K-Array Anakonda KAN200 ist dagegen sehr wendig.

Dieser Lautsprecher im Seilformat ist so elastisch, dass er sich um verschiedene Punkte schlingen lässt und in ihn ein Knoten gebunden werden kann. Auch der Kulturbetrieb hat das pfiffige Konzept bereits entdeckt: In der nächsten Inszenierung von Hamlet am Burgtheater wird dieser Lautsprecher eingesetzt. www.musik-lenz.at

weiter ›
Share if you care.