Anti-Zensur-Browser: Bereits 100.000 Downloads

13. August 2013, 15:07
2 Postings

"The Pirate Bay" hat vor wenigen Tagen das Browser-Bundle veröffentlicht

Anlässlich des zehnten Geburtstags der Filesharing-Plattform "The Pirate Bay", haben die Betreiber am Samstag einen Anti-Zensur-Browser veröffentlicht, der verschiedene Filesharing-Seiten ansurft, die in einigen Ländern gesperrt sind.

Keine Anonymität

Innerhalb von drei Tagen hat das Browserbundle bereits 100.000 Downloads verzeichnen können. Über 5.000 Personen teilen dabei das Torrent-File des Browsers. Der "Pirate Browser" erlaubt es Usern weltweit, Internetsperren zu umgehen. Anonym sei er allerdings nicht ganz, weshalb man dafür zu VPN greifen sollte. 

1.000 Downloads pro Stunde

Mit diesem Erfolg hätte "The Pirate Bay" nicht gerechnet, gab Pirate Bays Winston gegenüber Torrentfreak zu. Um dem Ansturm gerecht zu werden, mussten die Verbindungen aufgebessert werden. Nach drei Tagen gebe es immer noch über 1.000 Downloads pro Stunde. (red, derStandard.at, 13.8.2013)

  • Der Anti-Zensur-Browser "Pirate Browser" wurde in drei Tagen 100.000 Mal runtergeladen
    foto: the pirate bay

    Der Anti-Zensur-Browser "Pirate Browser" wurde in drei Tagen 100.000 Mal runtergeladen

Share if you care.