Rezept: Getrocknete Tomaten in Olivenöl

Ansichtssache

Wenn der Garten täglich Tomaten in Hülle und Fülle liefert, wird es Zeit, diese für die sonnenarmen Tage zu konservieren.

Bild 1 von 11
foto: derstandard.at/ped

Getrocknete Tomaten
(Rezept aus dem Buch "Die Einkochbibel" von Ulrich Jakob Zeni)
Zutaten:
1 kg frische Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 EL diverse Gewürze gehackt (Oregano, Thymian, Majoran, Rosmarin, u.a.)
etwas Salz
ca. 300 ml kalt gepresstes Olivenöl
evtl. Knoblauchzehen geschält, oder Rosmarinzweige zum Einlegen

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.