Fotos von Kay von Aspern: Randnotizen

Ansichtssache14. August 2013, 19:07
posten

Einen Blick für skurrile Situationen im Alltag beweist der Wahlwiener Fotograf Kay von Aspern in seinen der Street Photography verpflichteten Arbeiten. Unter dem Titel "Randnotizen" gibt es in der Leica Galerie Wien eine Auswahl an Bildern in Schwarzweiß und Farbe zu sehen, die in den Jahren 2007 bis 2013 fast ausschließlich in Wien entstanden sind. Die Ausstellung läuft von 14. August bis 5. Oktober. (red, derStandard.at, 14.8.2013)

Bild 1 von 12
foto: kay von aspern

Kay von Aspern
Wien, Heldenplatz, 2013

weiter ›
Share if you care.