IAA Frankfurt 2003: Was von der Zukunft übrig blieb

Ansichtssache13. August 2013, 11:35
70 Postings

Im September steigt in Frankfurt die wichtigste Autoshow des Jahres. Wir haben uns die Neuheiten der IAA vor zehn Jahren angesehen. Was kam an? Und was nicht? Ein Messe-Check

Bild 1 von 22
foto: reuters/bensch

Das Jahr 2003 im Überflug: US-Präsident George W. Bush hatte im März seinen Wunschkrieg gegen den Irak bekommen und bereits im Mai die "wesentlichen Kampfhandlungen" für beendet erklärt (eine kleine Fehleinschätzung bekanntlich). In der österreichischen Bundesregierung saßen "Giganten" (Ex-Bundeskanzler Wolfgang Schüssel über die Minister der von ihm angeführten schwarz-blauen Koalition). Der Nokia Communicator (Bild) war der Handy gewordene Leistungsbeweis für solvente Manager. Weichtier des Jahres ist die Bauchige Windelschnecke.

weiter ›
Share if you care.