Microsoft packt die Xbox One aus

11. August 2013, 14:14
85 Postings

Unboxing-Video soll Vorfreude auf Konsole steigern

Trotz gemischter Gefühle, die die Xbox One nach ihrer Vorstellung in der Berichterstattung hinterlassen hat, lässt sich Microsoft nicht die Freude nehmen, das erste Unboxing der Xbox One herzuzeigen. Microsofts Larry Hryb, besser bekannt als Major Nelson, zeigt das Auspacken der neuen Spielekonsole in einem Video, das die Vorfreude auf die neue Gaming-Plattform von Microsoft steigern soll.

"Cool facts"

Neben einem Video zeigt Microsoft auch neue "coole Fakten" über die Xbox One und dessen Komponenten auf. Dazu gehören in der "Xbox One Day One"-Edition eine spezielle Verpackung, ein eigens gebrandeter Controller, ein digitales Achievement für Xbox Live und wird mit Headset und HDMI-Kabel ausgeliefert. Das Gerät kommt mit einer 500 Gigabyte-Festplatte, BluRay-Laufwerk, HDMI In- und Output und USB 3.0.

40 Design-Verbesserungen für Controller

Der Bewegungssensor Kinect soll deutlich bessere Gesten- und Spracherkennung verpasst bekommen haben und eine 1080p-Kamera für Videotelefonie. Der Controller allein soll über 40 Design-Verbesserungen erfahren haben, darunter auch ergonomischere Sticks für die Daumen, die besseren Halt garantieren sollen. (red, derStandard.at, 11.8.2013)

  • Microsofts Larry Hryb packt die Xbox aus
    foto: youtube/microsoft

    Microsofts Larry Hryb packt die Xbox aus

Share if you care.