Die zehn liebsten TV-Serienschurken

Ansichtssache9. August 2013, 19:02
463 Postings

Nicht alles, was böse ist, gibt sich auch so zu erkennen. Walter White aus "Breaking Bad" ist Familienvater und gleichzeitig brutaler Drogenboss: DER STANDARD reiht die zehn miesesten TV-Unschuldslämmer - und White auf Platz eins.

Bild 1 von 10
foto: amc

Platz eins: Als Familienvater schaut Walter White auf die Seinen. Als Drogenproduzent mit dem Decknamen "Heisenberg" dealt er in großem Stil und geht von Staffel zu Staffel brutaler und rücksichtsloser gegen Widersacher vor: Wenn am Sonntag die finalen Folgen von "Breaking Bad" im US-Abokanal AMC und Dienstag im Abokanal AXN bei Sky starten, geht die Geschichte eines der facettenreichsten Serienschurken zu Ende. Der krebskranke Walter tat alles, um Frau und Kinder zu versorgen. Irgendwann verselbständigte sich das Geschäft, und es gab kein Zurück. Doch Bösewichte mit dem Gesicht von Unschuldslämmern kennt das Fernshen zuhauf.

>>> Zur Umfrage: Wer ist für Sie der mieseste Serienschurke?

weiter ›
Share if you care.