Tintenstrahldrucker im Test

7. August 2003, 11:50
2 Postings

Teuer ist die Tinte – Die Geräte werden immer besser

Tom's Hardware hat 14 aktuelle Tintenstrahldrucker getestet. Die Computerspezialisten kommen zu Ergebnis, dass sich die Druckqualität im allgemeinen verbessert hat und auch die Preise relativ niedrig sind.

Zum Test

Tinte

Teuer sind demnach nicht die einmaligen Anschaffungskosten, vielmehr schlagen die Preise für die Druckerpatronen zu Buche. Das ist eigentlich nichts Neues, Druckertinte kann teils ja sogar teuere als Champagner sein (Der Webstandard berichtete)

Die Preise für eine Schwarzweiss-Seite variieren dem Test zu folge je nach Druckermodell zwischen 2,2 und 10,5 Cent, für eine Farbseite müssen 9,8 bis 19,8 Cent gezahlt werden.(red)

Links

Tom's Hardware

Zum Test

Nachlese

Luxus: Tintenstrahldrucker - Tinte ist teurer als Champagner

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.