Ansichtssache: Die Positionen der Parteien

2. August 2003, 15:05
posten
foto: standard/cremer
Bild 1 von 4

ÖVP sucht noch eine Steuer-Linie
Die ÖVP sucht noch nach einer gemeinsamen Sprachregelung. Parteichef Wolfgang Schüssel beharrt darauf, die eigentliche Reform erst 2005 durchzuführen. Nur Teile, etwa niedrige Einkommen, sollen bereits 2004 in eine vorgezogene "kleine" Reform einfließen. VP-Budgetsprecher Günter Stummvoll und auch Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl fordern indes schon 2004 die Senkung der Körperschaftssteuer. Querschüsse kommen auch aus den Bundesländern: Tirols Landeshauptmann Herwig van Staa stemmt sich gegen Schüssels Plan, den Spitzensteuersatz zu senken, das habe "überhaupt keine Vordringlichkeit".

Share if you care.