Kim Cattrall sucht einen "Toyboy"

1. August 2003, 14:06
1 Posting

Samantha aus "Sex and the City": "Statistisch gesehen passen Frauen um die 40 gut zu Twens, weil sie sexuell am selben Level sind"

Kim Cattrall, seit ihrer Rolle als Männer verzehrende Samantha in der Fernsehserie "Sex and the City" in aller Munde, ist auf der Suche nach einem Toyboy. Jüngere Männer würden ungezwungener mit kraftvollen, anziehenden Frauen umgehen, erzählte die 46-jährige Schauspielerin jetzt in einem Interview dem englischen Massenblatt "Mirror".

Dritte Ehe geschieden

Vor sieben Monaten wurde Kim Cattralls dritte Ehe geschieden. Ihren Angaben zufolge kam sie danach zuerst drauf, sie könnte die intimen Szenen mit vorwiegend jüngeren Männern in "Sex and the City" mehr genießen: "Wenn du verheiratet oder in einer fixen Beziehung bist, hast du in dieser Hinsicht eine andere Gemütsverfassung. Das hat sich geändert."

Auf der Suche nach Männern in den Zwanzigern

Doch damit allein wollte sie sich offensichtlich nicht zufrieden geben: "In diesem Lebensabschnitt Single zu sein, ist sehr unerwartet gekommen. Ich will das feiern." Deswegen ist die Schauspielerin jetzt auf der Suche nach Männern in den Zwanzigern. "Sie haben mehr Energie. Statistisch gesehen passen Frauen um die 40 gut zu Twens, weil sie sexuell am selben Level sind", so ihre Begründung.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kim Cattrall will jungen Lover

Share if you care.