Warum muss Frau Schett so sabbern?

22. Dezember 2005, 15:45
45 Postings

Spielte Schett so präzise Tennis wie sie - zumindest für die Öffentlichkeit - isst ...

Neu sind die Sujets nicht, ich weiß. Aber schon seit ihrem Auftauchen vor einem Jahr rätsle ich: Warum muss Barbara Schett beim Joghurtessen für die Kamera gar so sabbern? Ging es um die Beweisführung, weil ihr sonst keiner glaubt, dass sie die Bioeigenmarke von Spar tatsächlich zu sich nimmt? Kann nicht sein, so schlecht schmeckt das Zeug nicht. Also warum verteilt sie das weiße Zeug für Plakate auf ihrer Zunge und rund um ihren Mund? Spielte Schett so präzise Tennis wie sie - zumindest für die Öffentlichkeit - isst, nicht nur wir hätten ihr längst zum zweiten Bildungsweg geraten.

A propos: Laut Fernsehspot kümmert sich Schett inzwischen auch um den Tennisnachwuchs (Spar füllt selbigen aus diesem Anlass mit Apfelsaft ab). Vielleicht können die lieben Kleinen ja der Tante Barbara im Tausch für präzises Balldreschen zielgerichtete Nahrungsaufnahme beibringen. (fid)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.