Topcall mit "solider Entwicklung" - RCB bestätigt "Übergewichten"

5. August 2003, 10:55
posten

Kursziel 2,4 Euro bleibt aufrecht

Dank der "soliden Entwicklung" im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres bestätigt die Raiffeisen Centrobank (RCB) ihre Anlageempfehlung "Übergewichten" für die Aktien des Technologie-Unternehmens Topcall. Das Kursziel bleibe ebenfalls unverändert bei 2,4 Euro, wie aus einer aktuellen Analyse des Instituts hervorgeht.

Zwar habe der Umsatzrückgang in Verbindung mit den gestiegenen sonstigen Aufwendungen zu einem operativen Ergebnis unter den Erwartungen der RCB geführt. Trotz der negativen Entwicklung des US-Dollars erwirtschafte Topcall aber positive Ergebnisse, hieß es. Die erzielten Umsätze im ersten Halbjahr 2003 lagen im Rahmen der RCB-Erwartungen, weshalb die Analysten ihre Gesamtjahresprognosen aufrechterhalten. (APA)

Share if you care.