Der Strand kommt in die Stadt

3. August 2003, 23:04
posten

Nik Berger und Clemens Doppler sind die berühmtesten Österreicher auf Sand. Bevor sie kommende Woche am Klagenfurter Beach den Volleyball hechtbaggern, drehten sie für RONDO eine Übungsrunde auf dem heißen Wiener Pflaster. Ohne Ball, dafür mit Eis

foto: irina gavrich; assistenz: nino s.
Bild 1 von 12

Nicht irgendein, sondern der Mambo Nr. 5 kommt aus den Boxen der kleinen Strandbar, dann natürlich ein gewisser Samba und das unvermeidliche "That's the way". Der Himmel ist noch blau, doch die Sonne schickt sich schon an, langsam im Meer zu versinken, die Menschen sind schön und jung oder sehen schön und jung aus, sie haben gute Laune und heiße Sohlen mitgebracht, nicht viel an und Gläser mit Cocktails in der Hand, sie tanzen in den Sonnenuntergang, um nicht zu sagen, sie shaken ab. Das Beachvolleyballnetz liegt zusammengerollt im Sand, daneben der Ball, das Match ist längst gewesen, jetzt steigt die Party, und morgen, eher erst am Nachmittag, wird das Netz wieder aufgespannt, dann ist wieder Match, dann ist wieder Party, all night long.

Share if you care.