Maschinenbau Robert Stainer im Konkurs

31. Juli 2013, 14:58
7 Postings

Die Verbindlichkeiten liegen bei zwei Millionen Euro, betroffen sind 117 Gläubiger

Wien/Wiener Neustadt - Die niederösterreichische Robert Stainer GmbH ist in Konkurs, betroffen sind 46 Mitarbeiter, teilte die AKV Europa am Mittwoch in einer Aussendung mit. Das Konkursverfahren wurde heute am Landesgericht Wiener Neustadt eröffnet. Die Stainer GmbH beschäftigt sich mit der Lohnfertigung von Maschinenbauteilen inkl. Zahnrädern. Die Verbindlichkeiten liegen bei 2 Mio. Euro, betroffen sind 117 Gläubiger.

Als Grund für die Pleite wurden Umsatzschwankungen genannt, die zu einem Personalabbau führten, wodurch hohe Beendigungsansprüche angefallen sind. Ab Mai 2013 folgte zusätzlich ein Auftragsrückgang, welcher nicht zu erwarten gewesen sei. Hinzu kämen weitere Fixkosten aus der Rückführung von Bank- und Leasingverbindlichkeiten.

Derzeit würden Gespräche mit Interessenten über den Ankauf des gesamten Unternehmens geführt. (APA, 31.7.2013)

Share if you care.