Zahnhartz & Winner Schnitzel: Übelsetzungen

13. Jänner 2014, 16:58
28 Postings

"Reserviert für die Chef von Hund": Der Tischkalender "Übelsetzungen" amüsiert mit Sprachpannen aus aller Welt

Reisen in fremde Länder gehen oftmals mit der Entdeckung von höchst eigenwilligen Übersetzungen einher; vor allem in Speisekarten und auf diversen Warn- und Sicherheitsschildern tummeln sich solche: "Brenner-Pudding", "Snake-Shakes", "Hamburgerin, glatt, vornehmlich mit Pommes Frites", "Durch geschütteltes Meer", "Datum mit Milch", Danke Stellen" und viele weitere Sprachpannen finden sich in "Übelsetzungen", dem Tischkalender für das Jahr 2014 von Langenscheidt.

"Winner Schnitzel" - ein Schnitzel für Gewinner - zieht SZ-Journalist Titus Arnu den logischen Schluss, ebenso wie sich der "Zanhartz" vermutlich auf Hartz-IV-Patienten spezialisiert hat. Die im Kalender veröffentlichten Foto-Einsendungen von Besuchern der Webseite vorbeireden.de werden von Arnu mit feiner Ironie kommentiert.

Ob man sich nun ein "Wesentliches Brot" genehmigt oder den Gazpacho kühl aufträgt, einen "für die Chef von Hund" reservierten Strand aufsucht oder "Barakleiding" betreibt: Am Ende sei allen Leserinnen und Lesern empfohlen "bitte das Licht zuschrauben" - und "nicht zu kriechen!" (tin, derStandard.at, 6.1.2014)

Übelsetzungen – Wochenkalender 2014 Sprachpannen aus aller Welt
Euro 12,99,
20x172x175mm
ISBN: 978-3-468-29868-4

Zum Thema

Weitere kulinarische "Übelsetzungen" gibt es in unserer Rubrik "Schmeck's-Schau"

  • "Zum Glück gibt es vor Ort den Zanhartz, der sich auf Hartz-IV-Patienten spezialisiert hat" schreibt Titus Arnu im neuen Langescheidt Tischkalender.
Das Gewinnspiel ist bereits abgelaufen!
    foto: langenscheidt

    "Zum Glück gibt es vor Ort den Zanhartz, der sich auf Hartz-IV-Patienten spezialisiert hat" schreibt Titus Arnu im neuen Langescheidt Tischkalender.

    Das Gewinnspiel ist bereits abgelaufen!

Share if you care.