"Ingress" 1.32.1 bringt neue Interface-Features

31. Juli 2013, 13:12
25 Postings

Flexiblerer Feuermodus, verbessertes Menü für Resonator-Deployment

Niantic Labs hat eine neue Version der "Ingress"-App für Smartphones und Tablets mit Andoid veröffentlicht. Sie trägt die Nummer 1.32.1 und bringt neben üblichen Fehlerbereinigungen neue Änderungen am Interface mit.

Bereits in einem früheren Update wurde die alphabetische Sortiermöglichkeit für Portalschlüssel wieder eingeführt. In weiterer Folge wurde auch dem Scrollbalken unten eine entsprechende Funktion verliehen. Dieser lässt sich nun dank eines vergrößerten Sliders einfacher bewegen.

Gezielter Schießen

Die wesentlichen Neuerungen betreffen jedoch den Feuermodus und die Portalbearbeitung. Nach dem Abschießen eines Bursters kann nun durch ein Slidermenü gewählt werden, welche Bursterstärke abgeschossen werden soll. Für die Erstauswahl ist aber immer noch ein Umweg durch das Menü erforderlich, sofern man nicht direkt zum stärkstmöglichen Arsenal greifen möchte.

Besser platzieren

Der überarbeitete Portalbildschirm zeigt das jeweilige Portal nun direkt am Spielfeld und nicht mehr als Skizzierung. Dies erleichtert die Abschätzung, wo ein Resonator letztlich platziert wird.  Wie Spioeler auf Google+ bereits anmerken, kann es bei langen Spielernamen, die sich am Anfang gleichen, allerdings zu Zuordnungsproblemen kommen - ein Problem, das aber nur wenige treffen dürfte. Beim Antippen des Resonators wird der vollständige Spielername durch einen Scrolleffekt sichtbar.

Der Deployment-Screen wurde nun vom Upgrade-Screen (für die Platzierung von Mods) getrennt. Weiters ist es nun möglich, gezielt aus der Ferne einzelne Resonatoren eines Portals aufzuladen, sofern man im Besitz des Schlüssels ist.

Alternativer Download

Die neue Version befindet sich im Staged Rollout und hat daher noch nicht alle Spieler erreicht. Wer nicht auf die Auslieferung über den Play Store warten möchte, findet alternative Downloadquellen bei Decode Ingress. (red, derStandard.at, 31.07.2013)

Video: Ingress 1.32.1

  • Bei der Befüllung eines Portals kann nun gezielter vorgegangen werden.
    foto: derstandard.at/pichler

    Bei der Befüllung eines Portals kann nun gezielter vorgegangen werden.

  • Beim Schießen kann die gewünschte Munition nun (fast) ohne Umweg gewählt werden.
    foto: derstandard.at/pichler

    Beim Schießen kann die gewünschte Munition nun (fast) ohne Umweg gewählt werden.

Share if you care.