TV-Programm für Mittwoch, 31. Juli

30. Juli 2013, 17:42
posten

Heute konkret, Terra Mater, Rain Man, Leben unter Grizzlies, Falling Down, Auslandsjournal, Weltjournal, Pop-Legenden: Udo Lindenberg, Zoom, Mystic River, Twin Peaks

18.30 MAGAZIN 
Heute konkret – Wasser statt Fleisch: gestreckte Grillwürste Augen auf beim Wurstkauf. Dort, wo man einwandfreie Fleischprodukte erwartet, lässt sich häufig auch sogenanntes schnittfestes Wasser finden. Bis 18.51, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Terra Mater – Flügel, Schnabel, Superhirn
Die Taube zum Schriftverkehr, den Falken zur Jagd, den Papagei zur Belustigung. Wer behauptet, der Vogel an sich sei ein nutzloser, weil unkluger Zeitgenosse, der irrt. Intelligenzforschung und Ornithologie untersuchen den Verstand des Federtums. Bis 21.15, Servus TV

20.15 WIR WAREN BRÜDER
Rain Man
(USA 1988, Barry Levinson) Statt dem eigensinnigen Charlie (Tom Cruise) ist nach dem Tod des Vaters der autistische Bruder Raymond (Dustin Hoffman) als Alleinerbe eingesetzt. Ein nicht hinnehmbarer Sachverhalt. Das Familiendrama begeisterte Kinopublikum und Academy-Jury gleichermaßen. Bis 22.50, ATV 2

20.15 REPORTAGE
Leben unter Grizzlies
So kuschelig und zutraulich er als Stofftier auch wirken mag: Der Bär ist ein unentspanntes Raubtier. David Bittner aber zählt einige Alaska-Braunbären zu seinen Vertrauten, gibt ihnen sogar Namen (Bruno und Balu!). Der furchtlose Berner Biologe vertraut bei der Begegnung ganz auf Erfahrung. Und ein bisschen Pfefferspray. Bis 21.05, 3sat

21.50 NERVENSACHE
Falling Down
(USA(/F/GB 1993, Joel Schumacher) Von der Frau geschieden, Job gekündigt und dann auch noch im Stau stehen. Mit der Waffe in der Hand versucht sich William Foster (Michael Douglas) den Weg freizuschießen, und Sergeant Prendergast (Robert Duvall) ist ihm auf der Spur. Schumacher hinterfragt Gewalt als Antwort auf die Fatalität der Welt. Bis 0.05, ATV

22.25 MAGAZIN
Auslandsjournal
Theo Koll mit den Themen: 1) Schüsse, Streiks und Stillstand – Tunesien zweieinhalb Jahre nach der Jasminrevolution. 2) Über den Dächern Moskaus – Russlands Jugend erklettert sich den Kick. 3) Schuften, schwitzen, süß aussehen – Außendienst in Tokios Maskottchenschule. Bis 22.55, ZDF

22.30 MAGAZIN
Weltjournal – Chinas kommunistische Millionäre
Zong Qinghou ist der Didi Mateschitz von China. Mit seiner Getränkefirma Wahaha und seinen Produkten (Future-Cola!) verdient er Millionen und gilt als einflussreichster Geschäftsmann Chinas. Korrespondent Jörg Winter führt ein in die Welt chinesischen Superreichtums. Um 23 Uhr geht es im Weltjournal Plus um Chinas Autoboom. Luxusmarken wie Bentley oder Ferrari sind stark im Trend. Bis 23.50, ORF 2

22.45 PORTRÄT
Pop-Legenden: Udo Lindenberg
Sein größter Wunsch – eine Tour durch die DDR – wurde ihm im letzten Moment verwehrt. Einen Auftritt aber hatte er: Vor 30 Jahren, 1983 im Ostberliner Palast der Republik. Lutz Rosenkranz mit einem Porträt von Udo Lindenberg, der stets an die Zusammengehörigkeit von Ost- und Westdeutschland erinnerte. Um 23.30 Uhr folgt ein Zusammenschnitt seiner beiden letztjährigen Live-Konzerte in Köln. Bis 0.30, ARD

22.55 MAGAZIN
Zoom – Gewinn ist King: Die rüden Methoden der Burger-Kette
Geschmacklose Fleischsnacks sind in Fastfood-Ketten nicht ungewöhnlich. Geschmacklose Arbeitsbedingungen hingegen sind neu. Halim Hosny und Anja Utfeld blicken hinter die Geschäftspraktiken von Burger King und stoßen auf Lohndumping und systematisches Mobbing. Bis 23.25, ZDF

0.45 VERDRÄNGTE VERGANGENHEIT
Mystic River
(USA 2003, Clint Eastwood) Nach dem Mord an seiner Tochter trifft Jimmy (Sean Penn) auf seine Freunde aus Kindertagen, mit denen er ebenfalls ein Verbrechen teilt. Eastwoods vielschichtiges Drama über Schuld und Trauma. Bis 3.14, Kabel 1

0.45 SERIE
Das Geheimnis von Twin Peaks
Wer ermordete Laura Palmer? David Lynchs gruselige und teils surreale Kultserie um die trügerische Kleinstadtidylle von Twin Peaks verstört noch jedesmal. Nach dem Pilotfilm laufen ab 2.30 Uhr Folgen eins und zwei. Bis 4.00, Arte

Share if you care.