MEC startet mit "iStream" neues Video-Werbeformat

30. Juli 2013, 14:38
posten

Premiere für Wrigley und Antonio Banderas: Orbit Online-Spot "Mach Schluss mit lästigen Essensresten"

Wien - Für den Kunden Wrigley setzt die Mediaagentur MEC aktuell auf Bewegtbild-Werbung im XXL-Format und startet mit dem Video-Werbeformat iStream.

"Wir freuen uns, mit dem iStream ein brandneues und innovatives Werbemittel als Erste nutzen zu können. Durch die prominente Platzierung des iStreams in unserer aktuellen Orbit-Bewegtbild-Kampagne ist die User-Aufmerksamkeit garantiert und unser Produkt wird - gemeinsam mit unserem prominenten Testimonial Antonio Banderas - sehr gut in Szene gesetzt", sagt dazu Dominic Killinger von Wrigley Austria.


Orbit ganz groß: Neue Werbeform "iStream".

Im Vergleich zu anderen In-Banner-Formaten ist die Videofläche des Formats iStream laut einer von GroupM durchgeführten Messung der Werbemittelauslieferung um rund 50 Prozent größer. Das Video wird je nach Bildschirmgröße in der richtigen Größe skaliert, um "die Videospots bei allen Usern mit größtmöglicher Fläche auszuliefern und so maximale Sichtbarkeit zu garantieren". (red, derStandard.at, 30.7.2013)

Share if you care.