Fellners Tochter Jenny wird Co-Herausgeberin von "Madonna"

30. Juli 2013, 10:46
11 Postings

Abgang Uschi Fellners kolportiert - Relaunch im Herbst angekündigt

Die Mediengruppe Österreich kündigt einen multimedialen Relaunch ihres Frauenmagazins "Madonna" für Herbst an. "Österreich"-Herausgeber Wolfgang und Uschi Fellners Tochter Jenny rückt laut dieser Aussendung zur "Co-Herausgeberin" von "Madonna" auf. Jenny Fellners Funktion bisher: Online-Style-Chefin.

Uschi Fellner, die laut "profil" im September Christian Pöttler (Echo Medienhaus, Wiener Bezirksblätter) heiratet, könnte sich ganz von "Madonna" (und der Mediengruppe) verabschieden, meldete der "Kurier", Uschi Fellner wollte das "noch" nicht bestätigen. (red, derStandard.at, 30.7.2013)

Share if you care.