Das neue Nexus 7- Tablet sahnt Höchstnoten ab

29. Juli 2013, 17:45
159 Postings

CNET: Derzeit das beste 7-Zoll-Tablet - "The Verge" von Bildschirm und Performance begeistert

Vor wenigen Tagen hat Google eine neue Generation seines Nexus-7 vorgestellt. Mit signifikanten Hardware-Upgrades zu einem nur minimal erhöhten Preis will man den Tablet-Markt im Sturm erobern. Freichlich sind Spezifikationen das eine - und die Realität oft ganz etwa anderes, also gilt es Testberichte abzuwarten.

Test

Doch offenbar scheint sich Google auch in dieser Hinsicht keine großen Sorgen machen. So hat etwa The Verge das Nexus 7 bereits getestet und findet nur wenige Kritikpunkte. Als größtes Defizit im Vergleich zur Apple-Konkurrenz sieht man weiterhin die höhere Zahl an Tablet-optimierten Apps unter iOS an - auch wenn sich die Situation im vergangenen Jahr deutlich verbessert habe.

Display

Ansonsten sei das Nexus 7 im Vergleich zum iPad Mini das bessere Tablet, so das Verdikt bei The Verge. Vor allem vom Bildschirm - der beim Vorgängermodell immer wieder wegen seiner "ausgewaschenen" Farben kritisiert wurde - zeigt man sich beeindruckt. Entsprechend gibt die Nachrichtenseite denn auch die Höchstnote "10" für das Display.

Performance

Bei CNET sieht man dies ähnlich, auch wenn man einen leichten Grünstich ausgemacht haben will. In Fragen Performance sind sich beide Tests dann wieder einig: Dieser habe sich nicht nur im Vergleich zum Vorgänger massiv verbessert, sondern lasse auch allgemein kaum Wünsche übrig.

Erste Wahl

In Summe sei das Nexus 7 das derzeit beste verfügbar 7-Zoll-Tablet, so CNET. Bei The Verge sieht man vor allem Apple vor einem Problem: Wenn Google noch mehr EntwicklerInnen zu Tablet-optimierten Interfaces motivieren kann, wird es Apple im direkten Vergleich selbst dann schwer haben, falls Apple im Herbst ein iPad Mini mit hochauflösendem Bildschirm bringt. Immerhin werde es dem iOS-Hersteller nur schwer gelingen das Nexus 7 in Hardwarefragen signifikant zu übetrumpfen - im Gegenzug werde ein neues iPad Mini aber wohl wieder gut 100 US-Dollar mehr kosten als der Google-Konkurrent.

Auslieferung

Unterdessen hat in den USA bereits bei einigen Händlern der Verkauf des neuen Nexus 7 begonnen. Google selbst liefert das Tablet ab Dienstag aus. Einen fixen Termin für eine Auslieferung in andere Länder gibt es bislang noch nicht. (red, derStandard.at, 29.07.13)

  • Das neue Nexus 7.
    foto: google

    Das neue Nexus 7.

Share if you care.