ÖVP startet Bundesländertour

29. Juli 2013, 13:54
20 Postings

Schwarzes Regierungsteam wandert auf die Laudachseealm

Die ÖVP startet am kommenden Montag ihre Wahlkampf-Tour durch die Bundesländer. Den Auftakt macht Oberösterreich mit einer Wanderung des schwarzen Regierungsteams auf die Laudachseealm bei Gmunden. Bis Ende August sollen nach Angaben der Parteizentrale alle Bundesländer besucht werden. Endpunkt bildet eine Klubklausur in Schladming am 29./30. August.

Für Spindelegger ist es die dritte Sommertour seit seinem Antritt als Parteichef im Mai 2011 und die zweite Österreich-Rundfahrt im heurigen Jahr. Denn schon im Rahmen der Kampagne für die Wehrpflicht-Volksbefragung tourte der VP-Chef durch die Bundesländer. SPÖ, Grüne und BZÖ haben ihre Spitzenkandidaten Werner Faymann ("Fürs Land. Durchs Land"), Eva Glawischnig ("Eva deckt auf") und Josef Bucher im Vorwahlkampf ebenfalls durch die Länder geschickt.

Am Montagnachmittag steht für Spindelegger nach der Wanderung und einem Pressegespräch mit Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer (ÖVP) noch eine Bootsfahrt über den Traunsee nach Ebensee sowie ein Besuch in Hallstatt am Programm. Für die einzelnen ÖVP-Minister ist jeweils ein eigenes Nachmittagsprogramm vorgesehen. Als nächste Stationen eingeplant sind nach Angaben der VP-Zentrale Kärnten und die Steiermark. (APA, 29.7.2013)

Share if you care.