Dayli läuft die Zeit für die Sanierung davon

29. Juli 2013, 08:29
51 Postings

Maximal zwei Wochen hat die Drogeriemarktkette noch Zeit, 40 Millionen Euro aufzutreiben und die Schließung abzuwenden

Um den Betrieb der Drogeriemarktkette Dayli zu sichern, braucht es binnen Wochenfrist einen Investor. 40 Millionen Euro muss dieser mitbringen. Masseverwalter Rudolf Mitterlehner hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. "Investoren, die den Sanierungsplan finanzieren wollen, sind in Sicht", sagte er im "Ö1"-Morgenjournal. Es sei aber fraglich, ob die in der kurzen verbliebenen Zeit auch zugreifen.

Tückischer Fristenlauf

Da sich der Abverkauf der Ware in den verbliebenen Filialen besser entwickelt hat als erwartet, müsse die Entscheidung nicht unbedingt bis zum letzten Tag des Monats fallen. Wann genau, will Mitterlehner nicht preisgeben, aber "maximal ein, zwei Wochen" habe man noch Zeit. Die letzte Frist laut Sanierungsplan sei zwar erst Mitte August, aber die halte nicht, weil sich die Lage jeden Tag ändern könnte, so Mitterlehner zum Radio.

Bereits Mitte des Monats haben die Türen eines Drittels der Dayli-Filialen geschlossen, mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen sind ihren Arbeitsplatz los. Konkurrenten wie Rewe, Spar oder dm wollen sie im Falle einer Bewerbung bevorzugt behandeln. Die Gewerkschaft empfiehlt den verängstigten Betroffenen aber, nicht voreilig zu kündigen, sondern sich über ihre Rechte zu informieren.

Ohne Geld keine Zukunft

Alles für die Katz ist aber ohnehin, wenn es der neue Dayli-Eigentümer Martin Zieger nicht schafft, einen Geldgeber zu finden. Dann heißt es auch Abschiednehmen von den verbliebenen 2.200 Arbeitsplätzen. "Dann muss geschlossen werden", so Mitterlehner.

Interesse an einzelnen Dayli-Filialen hat der spanische Bankenriese Santandér bekundet. Das Kreditinstitut ist derzeit in Österreich auf Expansionskurs. (red, derStandard.at, 29.7.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    "Investoren, die den Sanierungsplan finanzieren wollen, sind in Sicht", sagt Masseverwalter Mitterlehner. Ob sie sich bis zur Frist zur Geldspritze durchringen werden, sei aber fraglich.

Share if you care.