Radio-Tipps für Montag, 29. Juli

28. Juli 2013, 17:00
posten

Radiokolleg, Connected: Die Politik in Redfords Filmen, Betrifft: Geschichte, Tonspuren: Leben mit Tolstoi - die Geschichte der Sofja Tolstaja, Texte: "Das Fell der Tante Meri" von Theodora Bauer

9.05 WISSEN
Radiokolleg
Diese Woche lernt man mehr über
1) Die Kunst der Massage - Philosophien und Techniken.
2) Henry Ford - Selfmademan und Vater der Massenproduktion.
3) Cantare il Gregoriano - Zur Tradition des Choralsingens in Rom. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

15.00 MAGAZIN
Connected: Die Politik in Redfords Filmen
Jahrzehntelang klebte das "Sunnyboy"-Image an Robert Redford - obwohl er sich vor allem mit Filmen mit politischen Agenden einen Namen gemacht hat. In Die Unbestechlichen deckt er den Watergate-Skandal auf, in The Candidate gibt er eine planlose Marionette als Präsidentschaftskandidat. Zum Filmstart von The Company You Keep machen sich Gerlinde Lang und Pia Reiser auf die Spuren seiner politischen Themen. Bis 19.00, FM4

17.55 MAGAZIN
Betrifft: Geschichte: "Die Normannen erobern England." 1066 - Die Schlacht von Hastings
Mit Werner Maleczek, Institut für Geschichte, Universität Wien. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

21.00 FEATURE
Tonspuren: Leben mit Tolstoi - die Geschichte der Sofja
Tolstaja Sofja Tolstaja war erst 18 Jahre alt, als sie den um vieles älteren Leo Tolstoi heiratete. Eigene literarische Ambitionen unterdrückte die hochbegabte Sofja zugunsten des dominanten Ehemanns. Erst als sie sich durch den Roman Die Kreutzersonate und dessen negatives Frauenbild gedemütigt fühlte, begann sie wieder zu schreiben. Bis 21.40, Ö1

21.40 LITERATUR AUS ÖSTERREICH
Texte: "Das Fell der Tante Meri" von Theodora Bauer
In mehreren Strängen erzählt die 23-jährige Burgenländerin von drei Menschenleben vor dem Hintergrund der NS-Zeit. Es liest Barbara Horvath. Bis 22.00, Ö1 (DER STANDARD, 29.7.2013)

Share if you care.