TV-Programm für Samstag, 27. Juli

26. Juli 2013, 17:17
posten

Das Gesetz der Begierde, Salzburgs neuer "Jedermann", Korea - Der vergessene Krieg, Der Loulou, Der Name der Leute, Anke hat Zeit, Andromeda, Vengeance - Killer unter sich, Der blaue Engel, Sin City

18.30 THEATERDOKUMENTATION
Salzburgs neuer "Jedermann" - Hinter den Kulissen der Neuinszenierung Wer noch nicht genug hat vom diesjährigen Jedermann, der kann hier hinter die Kulissen schauen - vom ersten Probieren mit den Schauspielern über den Bühnenbau bis hin zur Premiere. Bis 19.00, Servus TV

20.15 DOKUMENTATION
Korea - Der vergessene Krieg Über die Schrecken dieser Auseinandersetzung, die vor 60 Jahren, am 27. Juli 1953, mit der Unterzeichnung eines Waffenstillstandsabkommens ein Ende fand. Drei Folgen. Bis 22.45, ORF 3

20.15 DREIECKSDRAMA
Der Loulou (F 1979, Maurice Pialat) Isabelle Huppert erliegt dem rauen Charme von Loulou (Gérard Depardieu) und beschließt, dem cholerischen Gatten sowie der bürgerlichen Existenz Bye-Bye zu sagen. Von der französischen Kritik als Nachfolger von René Clair gefeiert, dem Meister des Poetischen Realismus. Bis 21.55, 3sat

22.15 GESELLSCHAFTSSATIRE
Der Name der Leute (Le nom des gens, F 2010, Michel Leclerc) Bahia (Sara Forestier) schläft mit Männern, die sie für Faschisten hält - um sie zu bekehren. Arthur Martin (Jacques Gamblin) ist Seuchenschutzexperte - und ganz dem Vorurteil entsprechend eher der übervorsichtige Typ. Auch sonst stehen Vorurteile, Herkunft und Familientabus zwischen den beiden - wobei eine gewisse Anziehung natürlich nicht zu übersehen ist. Bis 23.50, BR

22.45 GESPRÄCH
Anke hat Zeit Anke Engelke plaudert mit Schauspielerin Caroline Peters, Sängerin Sophie Hunger, Bratschist Nils Mönkemeyer, Autorin Katja Brunner, Sängerin Lianne La Havas, Jazzsänger Michael Schiefel und Philosoph Markus Gabriel. Special Guest ist Ankes Vorgänger Helge Schneider an der Orgel. Bis 0.15, WDR

23.10 SCIFI-THRILLER
Andromeda - Tödlicher Staub aus dem All (The Andromeda Strain, USA 1971, Robert Wise) Pessimistischer Scifi-Film aus den Siebzigerjahren: Nahe einer US-Kleinstadt stürzt eine Raumsonde ab, die Folge ist eine tödliche Virusepidemie - Wissenschafter arbeiten in einem unterirdischen Labor gegen die Zeit. Bis 1.15, ZDF Neo

23.25 ALMODÓVAR
Das Gesetz der Begierde (La ley del deseo, ES 1986, Pedro Almodóvar) Pablo Quintero ist ein berühmter Avantgarde-Filmregisseur. Als ihn sein Geliebter Juan verlässt, beginnt das Drama: Halbherzig versucht er, sich mit dem feschen Antonio (Banderas!) zu trösten, doch der entpuppt sich als irrer Eifersüchtler. Ein Wendepunkt in Almodóvars Werk, und alles ist schon da: Homo- und Transsexualität - und die bösen katholischen Pfarrer. Bis 1.05, Eins Festival

23.40 GANGSTERTHRILLER
Vengeance - Killer unter sich (Fuk sau, HK/F 2009, Johnnie To) Mithilfe dreier Killer versucht Johnny Hallyday einen Überfall auf die Familie seiner Tochter zu rächen. Dass so eine Unternehmung nicht friedlich ablaufen kann, versteht sich von selbst. Hongkongs Kultregisseur To zeigt coole Säue im Kugelhagel, grandiose Einfälle, aber auch seltsame Aussetzer. Bis 1.20, 3sat

23.45 MARLENE
Der blaue Engel (D 1930, Josef von Sternberg) So muss es sein: Kommt ein berühmter amerikanischer Regisseur österreichischer Abstammung nach Europa und will einen Film drehen. Den Helden hat er schon, Emil Jannings als Heinrich Manns Professor Unrat; die Heldin heißt Marlene Dietrich. Die Folge: Erzählungen vom Begehren eines Kameraauges, der sexuellen Magie, die sich auf fünf weitere Filme erstrecken sollte. Immer war Marlene die schönste, stärkste, forscheste Frau der Welt; war von Sternberg der glücklichste Voyeur diesseits des Fensters. Bis 1.30, RBB

0.15 GROBSCHLÄCHTIG
Sin City (USA 2005, Frank Miller / Robert Rodriguez / Quentin Tarantino) Bruce Willis, Jessica Alba, Mickey Rourke in einer Mischung aus Film noir, hard-boiled Krimi, Actionschinken und Episodenautorenfilm. Bis 2.20, Pro 7 (Andrea Heinz, DER STANDARD, 27./28.7.2013)

Share if you care.