Lincoln-Statue in Washington mit grüner Farbe beschmiert

26. Juli 2013, 17:06
9 Postings

Polizei hofft auf Hinweise durch Überwachungskameras

Washington - Die berühmte riesige Statue von Abraham Lincoln in Washington ist mit Farbe verunstaltet worden. Die grünen Farbflecken seien in der Nacht zum Freitag am Lincoln Memorial entdeckt worden, teilte die zuständige Polizeibehörde mit. Beschmiert wurden demnach die Statue des früheren US-Präsidenten sowie ihr Podest und der Boden.

Die Ermittler erhoffen sich Hinweise auf den oder die Täter von Aufnahmen mehrerer Überwachungskameras, die auf das Monument gerichtet sind. Das Lincoln Memorial wurde vorläufig geschlossen, um mögliche Spuren zu sichern und die Farbe zu entfernen.

Die riesige Statue, die den 16. Präsidenten der USA sitzend zeigt, ist ein Touristenmagnet im Herzen der US-Hauptstadt. Jedes Jahr schauen sich Millionen Besucher das Lincoln Memorial an. Vor dem Monument hielt der Bürgerrechtler Martin Luther King seine berühmte Rede "Ich habe einen Traum". (APA, 26.7.2013)

Share if you care.