Steve Jobs Witwe investiert in Medien-Start-up

26. Juli 2013, 14:19
2 Postings

Ozy Media will mit Qualitätsjournalismus punkten

New York - Laurene Powell Jobs, die Witwe des Apple-Gründers Steve Jobs, gehört zu den Investoren eines neuen Medien-Start-ups. Die Seite mit dem Namen Ozy Media will mit Qualitätsjournalismus punkten und nur wenige Artikel pro Tag veröffentlichen, wie das US-Magazin "Fortune" am späten Donnerstagabend berichtete.

Powell Jobs werde auch in den Verwaltungsrat der Firma einziehen und möglicherweise Inhalte beisteuern. Unter den weiteren Investoren seien der bekannte Silicon-Valley-Anwalt Larry Sonsini und Internet-Investor Ron Conway. Gegründet wurde Ozy Media vom ehemaligen MSNBC-Fernsehjournalisten Carlos Watson. (APA, 26.7.2013)

Share if you care.