Strabag baut Hochwasser-Damm im Oman

26. Juli 2013, 13:52
posten

Insgesamt vier neue Aufträge um mehr als 230 Millionen Euro

Wien - Der börsenotierte Baukonzern Strabag hat in den vergangenen Monaten im Ausland Aufträge um mehr als 230 Millionen Euro an Land gezogen. Im Oman bauen die Österreicher um 92 Millionen Euro einen Hochwasserschutzdamm sowie eine Straße um 28 Millionen Euro. Für ein thailändisches Bahnbauprojekt liefert die Strabag Betonschwellen und im Sultanat Brunei plant und baut der Konzern einen Betontank für verflüssigtes Erdgas (LNG), wie es am Freitag in einer Aussendung hieß. (APA, 26.7.2013)

Share if you care.