Google arbeitet mit Samsung an neuem Nexus 10

26. Juli 2013, 12:11
45 Postings

Android-Chef Sundar Pichai bestätigt entsprechende Pläne gegenüber dem Wall Street Journal

Mit dem Nexus 10 hat Google seit Ende des vergangenen Jahres ein eigenes 10-Zoll-Tablet im Angebot. Im Gegensatz zum kleineren Nexus 7 hat sich dieses allerdings zu keinem Verkaufsschlager entwickelt. Das heißt allerdings nicht, dass Google dieses Unterfangen einstellen wird, wie nun das Wall Street Journal in Erfahrung gebracht hat.

Bestätigung

So hat Googles Android-Chef Sundar Pichai gegenüber einem Journalisten der Zeitung bestätigt, dass das Unternehmen an einem Nachfolger für das Nexus 10 arbeitet. Einmal mehr soll dabei Samsung als Hardwarepartner zum Einsatz kommen.

Ungewohnt

Auch wenn diese Ankündigung nicht ganz unerwartet kommt, so ist es doch ungewöhnlich, dass ein neues Modell so offen bestätigt wird. Abzuwarten bleibt, in welche Richtung die Verbesserungen eines neuen Modells gehen werden.

Spekulation

Neben einem Prozessorupdate könnte Google auch über die Reduktion der Kosten nachdenken, immerhin hat sich die Niedrigpreisstrategie bei anderen Produkten bisher als sehr erfolgreich für das Unternehmen erwiesen. Angesichts der üblichen Produktzyklen ist eine Veröffentlichung eines neue Nexus 10 für November/Dezember zu erwarten. (apo, derStandard.at, 26.07.13)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.