Norwegen über Dänemark ins Finale

25. Juli 2013, 23:14
7 Postings

Däninnen mussten sich nach 1:1 und torloser Verlängerung im Elfmeterschießen geschlagen geben - Norwegen im Endspiel gegen Deutschland

Das Finale der Frauen-Fußball-EM lautet Deutschland gegen Norwegen. Nachdem die DFB-Auswahl am Mittwoch mit einem 1:0 über Gastgeber Schweden ins Endspiel am Sonntag in Solna eingezogen war, schafften die Norwegerinnen am Donnerstag in Norrköping mit einem 4:2 im Elfmeterschießen den Sprung ins Finale. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1.

Abwehrspielerin Marit Christensen brachte Norwegen (3.) früh in Führung, ehe Mariann Knudsen per Kopf (87.) die Verlängerung erzwang. Im Elfmeterschießen hielt Norwegens Torhüterin Ingrid Hjemlseth die ersten beiden dänischen Elfmeter. (sid, 25.7.2013)

Ergebnis der Frauen-Fußball-Europameisterschaft vom Donnerstag:

Zweites Semifinale in Norrköping:
Norwegen - Dänemark 1:1 n.V. (1:1,1:0), 4:2 i.E. Tore: Christensen (3.) bzw. Knudsen (87.)

Finale am Sonntag (16.00) in Solna: Norwegen - Deutschland

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Luftduell der beiden Torschützinnen in der regulären Spielzeit: Mariann Knudsen (Dänemark/li) vs. Marit Christensen (Norwegen).

Share if you care.