Prödl und Arnautovic treffen bei Erfolgserlebnis

25. Juli 2013, 21:14
19 Postings

6:0-Testspielsieg von Werder gegen Erfurt

Erfurt - Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat nach vier Niederlagen in Folge wieder ein Testspiel gewonnen. Die Mannschaft des neuen Trainers Robin Dutt setzte sich beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt deutlich mit 6:0 (2:0) durch. Nils Petersen (18./66.), Mehmet Ekici (40.), Eljero Elia (47.), Sebastian Prödl (64.) und Marko Arnautovic (90.) trafen vor knapp 6000 Zuschauern. Erfurt war am Wochenende mit einem 1:0-Sieg bei den Stuttgarter Kickers in die Saison gestartet.

Zuvor hatte Werder gegen RB Leipzig (1:2), den VfL Osnabrück (0:1), PEC Zwolle (2:3) und Ajax Amsterdam (2:3) verloren. Zum Bundesliga-Auftakt geht es für die Grün-Weißen am 10. August zu Aufsteiger Eintracht Braunschweig. (sid, 25.7.2013)

Share if you care.