Österreichische Höhlenwelten zum Abkühlen

Ansichtssache26. Juli 2013, 19:02
25 Postings

Der Höhepunkt des diesjährigen Sommers ist da und damit das große Stöhnen wegen der Hitze. Höhlen bieten jetzt Abkühlung, in Österreich gibt es genug davon.

Bild 1 von 13
foto: eisriesenwelt

In Werfen im Pongau, rund 40 Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt liegt die Eisriesenwelt. Geschulte Höhlenführer zeigen bis zu 40 Personen pro Führung in etwa einer Stunde und 15 Minuten das eisige Höhlensystem. Am Eingang gibt es Grubenlampen für die Besucher, warme Kleidung sollte - auch bei über 30 Grad Außentemperatur - unbedingt mitgebracht werden. Die Eishöhle steht unter Naturschutz, auf die natürliche Erscheinung wird besonders viel Wert gelegt, weshalb die beeindruckenden Eisskulpturen auch nicht künstlich mit bunten Lichtern ausgeleuchtet werden. Die Höhle ist von Mai bis Oktober geöffnet.

Info: Eisriesenwelt

weiter ›
Share if you care.