Higuain geht zu Napoli

24. Juli 2013, 22:52
152 Postings

Torhüter Reina ebenfalls nach Neapel - Lazio verstärkt sich mit Argentinier Biglia - Olympiakos holt Saviola

Rom - Der Wechsel des argentinischen Fußball-Teamstürmers Gonzalo Higuain vom spanischen Vizemeister Real Madrid zum SSC Napoli ist perfekt. Wie Napolis Präsident Aurelio de Laurentiis am Mittwochabend verkündete, bestand der 25-Jährige den medizinischen Test bei den Süditalienern. Higuain soll gemäß Medienberichten einen Fünfjahresvertrag erhalten, der Angreifer war Napoli kolportierte 37 Mio. Euro plus drei Millionen Euro Bonuszahlungen wert.

Beim Champions-League-Teilnehmer soll der zuvor auch von Arsenal umworbene Higuain Edison Cavani ersetzen. Der Uruguayer war für rund 64 Millionen Euro zu Frankreichs Meister Paris St. Germain gewechselt. Weiters gab Napoli bekannt, dass auch Torhüter Pepe Reina zum Team stoßen werde. Der Spanier wurde für eine Saison von Liverpool ausgeliehen. Bei den Italienern trifft Reina auf seinen ehemalige "Reds"-Coach Rafael Benitez.

Lazio Rom verstärkte sich indes mit Lucas Biglia. Der argentinische Teamspieler war seit 2006 für den belgischen Meister Anderlecht tätig und erhielt beim italienischen Serie-A-Verein einen Fünfjahresvertrag. Der 27-jährige Mittelfeldspieler ist der sechste Zugang der Römer.

Der griechische Fußball-Meister Olympiakos Piräus verpflichtet den argentinischen Stürmer Javier Saviola. Der 31-Jährige, der im Laufe seiner Karriere u.a. für FC Barcelona, Real Madrid, Benfica Lissabon und Malaga spielte, unterzeichnete einen Zweijahresvertrag. (APA, 24.7.2013)

Share if you care.