Forscher legen gut erhaltenes Hadrosaurier-Skelett frei

Ansichtssache23. Juli 2013, 12:39
21 Postings
Bild 1 von 5
foto: inah

Mexiko-Stadt - Im Norden Mexikos legen Paläontologen die gut erhaltenen Überreste eines großen  Dinosauriers aus der Kreidezeit frei. 50 Wirbel des Schwanzes eines Lambeosaurus, der der Gruppe der Hadrosaurier angehört, seien bei den Arbeiten in der Wüste des Bundesstaats Coahuila bereits ans Licht geholt worden, teilte das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte (INAH) am Montag mit.

weiter ›
Share if you care.