Prater unter Top Ten der weltweit schönsten Stadtparks

23. Juli 2013, 10:56
97 Postings

Der Wiener Prater belegt im Ranking des Magazins "Focus" Platz sechs der schönsten Parks

Sechs Millionen Quadratmeter Erholungsfläche zählt der Wiener Prater. Bei den Wienern ist der Park wegen seiner Weitläufigkeit beliebt. Ein Ranking des deutschen Magazins "Focus" ordnet den Prater unter die zehn schönsten Stadtparks der Welt ein.

In der Liste belegt der Wiener Prater Platz sechs. Direkt hinter der Villa Borghese in Rom und dem Parc Güell in Barcelona. Den ersten Platz nimmt der Central Park in New York ein, gefolgt vom Englischen Garten in München und dem Hyde Park in London.

Vergnügen und Erholung

Neben dem Vergnügungspark "Wurstelprater" punktet der Wiener Park mit seinen Wiesen- und Waldteilen. Die Grünflächen werden von der 4,5 Kilometer langen Prater Hauptallee durchzogen.

Ursprünglich ein Jagdrevier der Habsburger, wurde der Prater im Jahr 1766 allen Wienern zugänglich gemacht. Die unberührte Auenlandschaft ist heute nur noch in Teilen erhalten. Am Mauthnerwasser und am Heustadlwasser ist die Natur noch unangetastet. (red, derStandard.at, 23.7.2013)

Links

Ranking des Nachrichtenmagazins Focus zu den weltweit schönsten Stadtparks

Infos über den Prater auf der Homepage der Stadt Wien

  • Die Mischung aus Vergnügen und Erholung macht den Prater zu einem der schönsten Park der weltweit.
    foto: apa/harald schneider

    Die Mischung aus Vergnügen und Erholung macht den Prater zu einem der schönsten Park der weltweit.

Share if you care.