Filmregisseur Denys de La Patelliere gestorben

22. Juli 2013, 11:35
posten

Hatte unter anderem Filme mit Louis de Funes, Jean Gabin, Jeanne Moreau, Charles Aznavour und Lino Ventura gedreht

Paris - Der französische Filmemacher Denys de la Patelliere, der in den 1950er und 1960er Jahren mit den Stars wie Jean Gabin, Jeanne Moreau, Charles Aznavour und Lino Ventura drehte, ist tot. Wie sein Sohn der Nachrichtenagentur AFP mitteilte, ist der Filmregisseur und Drehbuchautor am Sonntag im Alter von 92 Jahren in Dinard in der Bretagne verstorben.

Zu seinen bekanntesten Filmen gehören das Kriegsdrama "Taxi nach Tobruk" mit Hardy Krüger, der Historienfilm über Marco Polo "Im Reich des Kublai Khan" mit Horst Buchholz, die Kriminalkomödie "Rififi in Paris" und "Balduin das Nachtgespenst" mit Louis de Funes. Sein Regiedebüt gab er 1949 mit einer Puppenfilm-Version von "Alice im Wunderland". Seit Mitte der 70er Jahre arbeitete er überwiegend für das Fernsehen. (APA, 22.7.2013)

Share if you care.