GPG4Win bringt Verschlüsselung für Outlook 2010

22. Juli 2013, 10:07
3 Postings

Mit neuer Version werden auch die 64-bit-Versionen von Windows XP und Vista unterstützt

Die Entwickler der freien Verschlüsselungssoftware GPG4Win haben Version 2.2.0-beta veröffentlicht. Nutzer können damit E-Mails und Dateien mit OpenPGP und S/MIME (X.509) verschlüsseln. In der neuen Version werden nun auch Outlook 2010 und die 64-Bit-Versionen von Windows XP und Vista unterstützt.

Eingschränkte Outlook-Unterstützung

Die Unterstützung für die E-Mail-Verschlüsselung in Outlook 2010 ist allerdings aufgrund der großen Unterschiede zu den Vorgängerversionen noch eingeschränkt, wie die Entwickler in den Release-Notes hinweisen. Die Software steht in verschiedenen Varianten kostenlos zum Download zur Verfügung. (red, derStandard.at, 22.7.2013)

Share if you care.