Wien: Spaziergänger entdeckten Leiche in Donau

22. Juli 2013, 09:51
5 Postings

Passanten fanden toten Mann am Samstag bei Reichsbrücke

Wien/Parndorf - Samstagnachmittag haben Passanten in der Donau in Nähe der Wiener Reichsbrücke bei der U-Bahn-Station Donauinsel die Leiche eines jungen Mannes entdeckt. Identität und Todesumstände waren zunächst nicht bekannt.

Die Exekutive schloss am Montagfrüh aus, dass es sich dabei um einen jungen Mann aus Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) handeln könnte, der seit 5. Juli vermisst wird. Es handle sich "sicher nicht" um den 18-jährigen Burgenländer, teilte Polizeisprecher Thomas Keiblinger mit. (APA)

Share if you care.