Superman und Batman treffen 2015 aufeinander

21. Juli 2013, 17:31
55 Postings

Laut US-Regisseur Zack Snyder werden die beiden Superhelden gegeneinander kämpfen - Dreharbeiten sollen schon nächstes Jahr beginnen

Los Angeles - Auf der Leinwand soll es schon bald zu einer Begegnung zwischen Superman und Batman kommen. US-Regisseur Zack Snyder kündigte am Samstag (Ortszeit) im kalifornischen San Diego auf der Veranstaltung Comic Con einen neuen Film an, in dem beide Superhelden mitspielen sollen. Demnach hat der britische Schauspieler Henry Cavill bereits für die Superman-Rolle zugesagt. Er sei schon "sehr aufgeregt", wieder mit Cavill in der "Welt, die wir geschaffen haben", zu arbeiten, sagte Snyder dem US-Magazin "Variety".

Suche nach Batman

Für die Batman-Rolle muss allerdings noch ein Darsteller gefunden werden, nachdem Christian Bale nach der Batman-Trilogie im vergangenen Jahr seinen Fledermausumhang an den Nagel gehängt hat. Die Dreharbeiten für den neuen Film der Superhelden sollen im kommenden Jahr beginnen, der Filmstart wird für 2015 angepeilt. Laut Snyder, der erst kürzlich mit seiner Comicverfilmung "Man of Steel" Erfolge gefeiert hatte, sollen die beiden Helden nicht Seite an Seite, sondern gegeneinander kämpfen. (APA/red, derStandard.at, 21.07.2013)

  • Superman und Batman - hier auf Skizzen, die DC Entertainment anlässlich einer aktuellen Comic-Veröffentlichtung vorgestellt hat - sollen in einem "Man of Steel"-Sequel 2015 aufeinander treffen.
    illu.: dc entertainment

    Superman und Batman - hier auf Skizzen, die DC Entertainment anlässlich einer aktuellen Comic-Veröffentlichtung vorgestellt hat - sollen in einem "Man of Steel"-Sequel 2015 aufeinander treffen.

Share if you care.