Zahlreiche Tote bei Militäroffensive gegen Taliban in Pakistan

20. Juli 2013, 23:16
6 Postings

Mindestens 22 Aufständische und sechs Soldaten getötet

Islamabad - Bei einer Militäroffensive im Nordwesten Pakistans sind nach Armeeangaben mindestens 22 Aufständische und sechs Soldaten getötet worden. Die militanten Kämpfer seien von kriminellen Banden unterstützt worden, die in der Unruheprovinz für Entführungen, Drogen- und Waffenschmuggel verantwortlich seien, sagte ein Armeesprecher am Samstag.

Die Soldaten hatten am Vortag ihre Offensive in der Region Zao Kharamtang in der Provinz Khyber gestartet, einem Rückzugsgebiet der Taliban. Die Taliban äußerten sich zunächst nicht zu den Gefechten. Informationen von unabhängiger Seite sind aus der schwer zugänglichen Region kaum zu bekommen. (APA, 20.7.2013)

Share if you care.