Zentralbank gibt Kreditzinsen nach unten frei

19. Juli 2013, 15:34
posten

Peking/Frankfurt - China geht einen Schritt in Richtung der Freigabe seiner heimischen Zinssätze. Wie die Chinas Zentralbank am Freitag in Peking mitteilte, fällt die bisher geltende Untergrenze für die Kreditzinsen der Banken weg. Das bedeutet, dass die chinesischen Banken den Zins für ihre Ausleihungen nunmehr zumindest nach unten hin selbst bestimmen können. Bisher war dies nur in bestimmten Grenzen möglich (Zinsband). Der Schritt soll dazu dienen, die Zinskosten der Unternehmen zu reduzieren, erklärte die Notenbank. Branchenkenner hatten Chinas Staatsbanken immer wieder vorgeworfen, dass sie Kredite zu wenig nach Wirtschaftlichkeit vergeben. (APA, 19.7.2013)

Share if you care.