"Halo: Spartan Assault" für Windows Phone und Windows 8 erschienen

19. Juli 2013, 14:01
36 Postings

Serienauskopplung bringt Premiere auf Touch-Geräten

Publisher Microsoft Studios hat "Spartan Assault", eine Auskopplung der bekannten "Halo"-Reihe für Windows 8 und Windows Phone veröffentlicht. Es handelt sich um den ersten Titel der Serie, der auch in einer Touch-Version verfügbar ist. Die PC-Ausgabe lässt sich aber auch ganz "traditionell" mit Maus und Tastatur bewältigen.

"Halo: Spartan Assault" versetzt den Spieler in die Rolle zweier Figuren, Commander Sarah Palmer und Spartan Davis, die gemeinsam mit ihren Teammitgliedern für die Menschen gegen die Allianz ins Felde ziehen. Präsentiert wird das Geschehen dabei in klassischer Draufsicht. Für den 27 Stücke umfassenden Soundtrack zeichnet Tom Salta verantwortlich.

25 Singleplayer-Missionen

Im von Vanguard Games ("Greed Corp") und 343 Industries entwickelten Titel werden 25 Einzelspieler-Missionen bestritten. Versprochen wird eine "neue und fesselnde" Geschichte, die sich mit Ereignissen befasst, die sich zwischen den Xbox-Titeln "Halo 3" und "Halo 4" zutragen. Besitzer des letztgenannten Ttiels können ihre in "Spartan Assault" erworbenen Erfahrungspunkte dort für zusätzliche Embleme einsetzen. Weitere Features sollen mit kommenden Erweiterungen für "Halo 4" folgen.

Achievements und wöchentliche Herausforderungen sollen die Spieler bei Laune halten, in Ranglisten kann man sich mit Freunden und Spielern aus aller Welt messen. Zusätzliche Ausrüstung kann über In-App-Käufe erworben werden.

Das Spiel ist ab sofort für Windows 8 und Windows Phone für 5,99 Euro in den jeweiligen Stores verfügbar. (red, derStandard.at, 19.07.2013)

(Video: Halo: Spartan Assault-Trailer)

  • "Halo" ist nun auch auf Smartphones und Tablets gelandet.
    foto: microsoft studios

    "Halo" ist nun auch auf Smartphones und Tablets gelandet.

Share if you care.